Versand und Zahlung

Versandkosten

Schweiz
Versandkosten gratis ab einem Mindestbestellbetrag von CHF 100.00
Unter CHF 100.00 betragen die Versandkosten bei A-Post CHF 11.00 und bei B-Post CHF 9.00. Der Versand erfolgt durch die Post.

Die Lieferung der Ware innerhalb der Schweiz erfolgt normalerweise innerhalb von 3 Arbeitstagen ab Bestellungseingang an die vom Kunden genannte Lieferadresse. Sollte keine spezielle Lieferadresse angegeben sein, erfolgt die Lieferung an die Rechnungsadresse.

Für den Versand der Pakete verwenden wir das Eco-Foam als Füllmaterial. Es wird 100% biologisch abgebaut und besteht aus 100% natürlicher Pflanzenstärke.

Die Vorteile von Eco-Foam

  • wasserlöslich und kompostierbar
  • grundwasserneutral
  • antistatisch
  • kann mehrfach verwendet werden
  • umweltverträglich
  • sauber und hygienisch

Wer die Möglichkeit hat, beseitigt das Eco-Foam auf seinem Kompost. Wer keinen hat, kann das Eco-Foam auch einfach in das Küchenspülbecken leeren und ein wenig Wasser darüber giessen (Kaltwasser genügt). Das Eco-Foam löst sich sofort auf und geht grundwasserneutral in die Kanalisation. Für Sie entsteht kein grosser Aufwand für die Entsorgung und es entstehen auch keine Kehrichtgebühren.

Ausland
Die Versandkosten werden nach den geltenden Posttarifen belastet.
Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Exportbeschränkungen vorliegen und Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemässe Bezahlung der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich.

 

Zahlungsbedingungen / Zahlungsverzug

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken und inklusive der vorgeschriebenen gesetzlichen Mehrwertsteuer (MWST). Massgebend für den Rechnungsbetrag sind die Preise, welche zum Zeitpunkt der Bestellung im Warenkorb aufgeführt waren. Diese gelten sowohl für das In- als auch für das Ausland. Die bestellten Artikel sind mit Kreditkarte (VISA, MASTERCARD, AMEX) oder nach spätestens 20 Tagen ab Rechnungsstellung zahlbar. Die Hergiswiler Glas AG ist berechtigt, bei einer Bestellung eine Vorauszahlung zu verlangen. Lieferungen ins Ausland sind mit Kreditkarte zu bezahlen. Bei Zahlungsverzug behält sich die Hergiswiler Glas AG das Recht vor, sowohl einen Verzugszins von 5% zu erheben als auch allfällige Drittfirmen mit dem Inkasso zu beauftragen. 

» Drucken